Einschränkungen des öffentlichen Lebens auch im Gemeindegebiet Weißenbrunn

Meldung vom 16.03.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wegen der Ausbreitung des Coronavirus schränkt Bayern das öffentliche Leben stark ein. Ministerpräsident Markus Söder hat den Katastrophenfall ausgerufen und Ausgangsbeschränkungen verhängt.

Das hat auch Auswirkungen auf die Gemeinde Weißenbrunn. So bleiben die Leßbachtalhalle in Weißenbrunn, das Mehrzweckhaus in Weißenbrunn und auch das Bürgerhaus in Thonberg bis auf Weiteres geschlossen. Ebenfalls werden alle Spielplätze im kompletten Gemeindegebiet gesperrt und dürfen nicht betreten werden.

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert