Der Bürgermeister informiert: Schuljahresbeginn an Weißenbrunner Grundschule

Meldung vom 23.09.2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vergangene Woche war Schulstart und Schulleiter Ralf Knöchel sowie seine Lehrerkolleginnen und -kollegen durften neben den Zweit-, Dritt- und Viertklässlern insgesamt 24 neue Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Gemeindegebiet herzlich begrüßen.

Der erste Tag nach den großen Ferien begann mit einem wunderschönen Freiluftgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein. Auch ich nahm an dem Gottesdienst teil und wünschte allen Kindern einen schönen ersten Schultag. Dabei war ich mir ganz sicher, dass die neuen Schülerinnen und Schüler sich schnell in der Schulfamilie wohlfühlen
werden. Schließlich wird das Miteinander an unserer Weißenbrunner Grundschule Groß geschrieben und sogar im selbstkomponierten Schulsong besungen!

Im Anschluss an den Gottesdienst übergab ich der Klassenlehrerin Frau Thümlein eine Zuckertüte, die für jedes neueSchulkind einen kleinen persönlichen Willkommensgruß bereithielt. Besonders gefiel mir auch das diesjährige Motto der Grundschule, welches von der berühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren stammt: „Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“ In diesem Sinne wünsche ich nochmals allen Schulkindern
einen guten Start ins neue Jahr.

Erlauben Sie mir noch einen kleinen Hinweis: Der Wiederbeginn der Schule bedeutet auch, dass viele Schulkinder am Straßenverkehr teilnehmen. Insbesondere
unsere neuen „ABC-Schützen“ gehen zum ersten Mal zur Schule. Auf sie ist besondere Rücksicht zu nehmen. Ich bitte Sie deshalb aufmerksam und vorbildlich zu fahren.
Vielen Dank!

In diesem Jahr fallen der Weißenbrunner Kirchweihsonntag und die Bundestagswahl zusammen. Ich bitte Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, am
26.09.2021 an der Wahl teilzunehmen oder mittels Briefwahl Ihre Stimme abzugeben. Denn das Wahlrecht ist der Kern unserer unmittelbaren Demokratie.
Ein großes Dankeschön gilt bereits allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die sich für dieses wichtige Ehrenamt zur Verfügung stellen.

Ihr

Jörg Neubauer

Erster Bürgermeister

Kategorien: Bürgermeister informiert, Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.