Der Bürgermeister informiert: Generalsanierung der KiTa Pusteblume

Meldung vom 28.07.2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nachdem die Generalsanierung der evangelischen Kindestagesstätte „Pusteblume“ in Weißenbrunn bereits im letzten Jahr abgeschlossen werden konnte, verhinderte die Corona-Pandemie jedoch immer wieder eine offizielle Einweihung. Umso erfreulicher war es, dass am 08. Juli endlich eine kleine Feierstunde anlässlich der Fertigstellung der neuen Pusteblume stattfinden konnte, zu der ich von den 74 Kindern, die aktuell die Kita besuchen, mit einer selbstgebastelten Karte eingeladen wurde. 

Gemeinsam blickten wir nochmals auf den Ablauf der erfolgreichen Generalsanierung zurück. Nachdem der Weißenbrunner Kindergarten 1976 fertiggestellt und bezogen wurde, erfolgte 2009 ein erster Anbau einer Kinderkrippe und 2013 ein zweiter Anbau zur Erweiterung der Kinderkrippe. Im Jahr 2019 bedurfte dann der Altbau einer Sanierung und nach näherer Untersuchung des Gebäudes wurde beschlossen, eine Generalsanierung mit neuer räumlicher Konzeption unter Berücksichtigung energetischer Maßnahmen durchzuführen.

Zunächst wurde hierbei das Flachdach in ein Pultdach umgebaut, auf dem eine leistungsfähige Photovoltaikanlage installiert wurde. Des Weiteren wurde durch neue Fenster mit Dreifach-Verglasung die Wärmedämmung optimiert sowie eine neue Heizanlage mit Wärmepumpe eingebaut. Die Raumaufteilung wurde optimiert und bei den neu entstandenen Spiel- und Kletterecken und Rückzugsräumen für die Kinder wurde viel Holz verbaut. Außerdem erfolgte eine komplette Erneuerung der Haustechnik, Elektrotechnik sowie der Sanitäranlagen. Die gesamte Sanierung hat somit eine energetische Signalwirkung und ist ökonomisch wie auch ökologisch ein Hauptgewinn für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Weißenbrunn.

An dieser Stelle gilt mein Dank allen an der Generalsanierung beteiligten Personen, durch deren Engagement und Arbeit ich bei der Einweihungsfeier in viele freudestrahlende und stolze Kinderaugen blicken durfte. Die Gesamtkosten der Sanierungsmaßnahmen belaufen sich auf insgesamt 1.233.149 Euro, von denen die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Weißenbrunn 136.477 Euro und die Gemeinde Weißenbrunn 143.672 Euro trägt. Somit betragen die Zuwendungen durch den Freistaat Bayern 953.000 Euro, was einen Fördersatz von fast 87 Prozent darstellt. Hierfür möchte ich mich nicht nur bei der Regierung von Oberfranken für diese unglaubliche Fördersumme nach dem Bayersichen Finanzausgleichsgesetz und dem Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz, sondern auch bei meinem Vörgänger im Bürgermeisteramt Egon Herrmann sowie den damaligen Gemeinderäten bedanken, die dieses Projekt in die Wege geleitet haben. 

Am Nachmittag feierten die Kinder der Kita Pusteblume dann noch mit ihren Familien und vielen weiteren Gästen einen bunten Tag der offenen Tür, bei dem nicht nur das Innere der sanierten Kindertagesstätte, sondern vor allem auch die neu gestalteten Außenanlagen bewundert und bespielt werden konnten. Hier gilt mein Dank den weiteren Spendern, die mit ihrer finanziellen Untersützung unter anderem den Bau einer Krippenschaukel und zweier Hochbeete ermöglicht haben.

Die generalsanierte Kindertagesstätte „Pusteblume“ ist ein wichtiger Bestandteil der hervorragenden Bildungseinrichtungen in unserer Gemeinde Weißenbrunn. Sie begleitet viele unserer kleinsten Gemeindebürger während ihrer ersten Lebensjahre bis hin zur Grundschule. Mit ihrer zentralen Lage ist die bestens ausgestattete Kindertagesstätte daher ein Gewinn für alle jungen Familien, die bereits in unserer Gemeinde wohnen oder noch darüber nachdenken, in unser Gemeindegebiet zu ziehen. Ich danke daher dem Team der Kinderkrippe und des Kindergarten für die wertvolle Arbeit, aber vor allem auch allen Kindern und deren Eltern für die Geduld und das entgegengebrachte Verständnis während der Sanierungsarbeiten und wünsche weiterhin viel Spaß in unserer „Pusteblume“!

Ihr

Jörg Neubauer

Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.