Der Bürgermeister informiert: Besuch von MdB Dr. Jonas Geissler

Meldung vom 27.01.2022

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

am vergangenen Montag, den 17.01.2022, war der in dieser Legislaturperiode neu gewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Jonas Geissler im Weißenbrunner Rathaus zu Besuch. Es war mir eine große Freude, ihn begrüßen zu dürfen. Jonas Geissler war in das Bierdorf gekommen, um sich über die derzeitigen Pläne und Projekte zu informieren. Ich möchte Ihnen im Folgenden einen kurzen Überblick über das konstruktive Gespräch mit unserem Bundestagsabgeordneten geben.

Wichtige Punkte auf der Agenda waren unter anderem der Anschluss des Radweges nach Kulmbach und der Internet-Breitbandausbau. In einem detailreichen Austausch wurden die diesbezüglichen Probleme und Chancen erörtert. Sehr erfreulich für mich war, dass auch unser Bundestagsabgeordneter dem Radweg grundsätzlich positiv gegenübersteht. In Anblick der zukünftigen Entwicklungen waren wir uns einig, dass ein durchgängiger Radweg sowohl für die Infrastruktur als auch für die Verkehrssicherheit ein Mehrgewinn sein wird. Das Fahrrad wird zudem als Verkehrsalternative enorm aufgewertet und kann die Menschen dazu bewegen, den Weg nach Kulmbach immer öfters mittels Fahrrad anstatt des Autos zu bewältigen. Überdies sagte Joans Geissler hinsichtlich des Internet-Breitbandausbaus seine besondere Unterstützung zu.

Im Gespräch konnte ich Dr. Jonas Geissler auch auf die Probleme der derzeitigen Förderkulisse hinweisen. So ist es für einige Gemeinden schwierig, trotz der Förderung, den Eigenanteil finanziell zu stemmen. Auch wenn sich dieser meist auf eine geringe Prozentzahl beschränkt, kann dies eine enorm hohe Summe in absoluten Zahlen für die Gemeinde bedeuten.

Trotz dieser Schwierigkeiten konnte ich erfreulicherweise Jonas Geissler berichten, dass die Gemeinde Weißenbrunn dennoch einige Projekte mit Fördermitteln umsetzen konnte. Als Beispiel konnte ich hier den Abriss des Anwesens der Kanzeleistraße 2 in Thonberg oder die laufenden Arbeiten am Gemeindezentrum ansprechen.

Insgesamt war der Besuch von Dr. Jonas Geissler von konstruktiven Diskussionen und einer parteiübergreifenden Zusammenarbeit geprägt. Es war schön zu bemerken, dass unser Bundestagsabgeordneter Dr. Geissler Parteizugehörigkeiten dem Wohl der Menschen unterordnet. Dies ist einer von vielen Punkten, die wir gemeinsam haben.

Am Ende seines Besuchs trug sich Jonas Geissler in das goldene Buch der Gemeinde ein.

An dieser Stelle wünsche ich meinen Freund Jonas Geissler für seine Tätigkeit im Deutschen Bundestag nochmals viel Erfolg, gute Ideen und viel Schaffenskraft!

Ihr

Jörg Neubauer

Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.