Aus dem Rathaus: Überprüfung der Standsicherheit von Grabmälern

Meldung vom 09.03.2021

Amtliche Bekanntmachung zur Verkehrssicherungspflicht auf Friedhöfen

Gemäß § 9 der Unfallverhütungsvorschrift für Friedhöfe und Krematorien VSG 4.7 der Gartenbau-Berufsgenossenschaft sind Grabmale jährlich mindestens einmal auf ihre Standfestigkeit zu prüfen. Die Prüfung erfolgt gemäß der Technischen Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalen (TA Grabmal), der Deutschen Natursteinakademie e.V. mit einer Gebrauchslast von 300 N an der Oberkante des Grabmals abeiner Höhe von 0,50 m, jedoch bis max. 1,20 m über Fundamentoberkante. Die Gemeinde hat der Fa.
Stolzenberger den Auftrag zur Überprüfung erteilt.

Die Gemeinde weist daher alle Nutzungsberechtigten darauf hin, dass gemäß § 18 der gemeindlichen Friedhofs- und Bestattungssatzung Grabmäler und sonstige Grabeinrichtungen verkehrssicher sein müssen. Der Nutzungsberechtigte hat dafür zu sorgen, dass sich das Grabmal und die sonstigen Grabeinrichtungen in einem verkehrssicheren Zustand befinden. Ergeben sich augenfällige Mängel in der Standsicherheit, so hat er unverzüglich das Erforderliche zu veranlassen.

Die Überprüfung der Standsicherheit der Grabmäler auf den gemeindlichen Friedhöfen in Weißenbrunn, Hummendorf und Thonberg wird bei trockener Witterung voraussichtlich Ende März 2021 (KW 12/2021) durchgeführt.

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.