Aus dem Rathaus: Neue Ruheoase am Lucas-Cranach-Turm

Meldung vom 21.10.2021

Rechtzeitig zum großen Frankenwaldmarathon wollte der Frankenwaldverein Kronach eine neue Sitzgruppe am Lucas-Cranach-Turm platzieren. Der 22 Meter hohe Aussichtsturm, der auf der "Kaltbucher Höhe" steht und somit zum Gemeindegebiet Weißenbrunn gehört, bietet seinen Besuchern einen fantastischen Ausblick auf das Obermaingebiet, den Frankenwald und den Thüringer Wald bis hin zum Fichtelgebirge.

Bereits 2013 wurde vor dem beliebten Ausflugsziel eine Ruhebank platziert, die leider Vandalen zum Opfer fiel und komplett zerstört wurde. Dennoch war es dem Frankenwaldverein eine Herzensangelgenheit gewesen, für die vielen Wanderer wieder eine kleine Ruheoase auf dem 494 Meter hohen Berg entstehen zu lassen.

Erster Bürgermeister Jörg Neubauer sagte dem Frankenwaldverein sofort seine Unterstützung für das Aufstellen der neuen Sitzgruppe zu und so erstellten die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Weißenbrunn, Christian Hilse und Gerhard Zapf, das benötigte Fundament für die neugeschaffene Rastmöglichkeit. 

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.