Aus dem Rathaus: Feuerwehr Reuth spendet Sitzgruppe

Meldung vom 01.12.2021

Freiwillige Feuerwehr Reuth spendet neue Sitzgruppe

Unser Ortsteil Reuth darf sich seit Kurzem über eine neue Sitzgelegenheit freuen, die von der Freiwilligen Feuerwehr Reuth gespendet wurde. Deren Mitglieder übernahmen anschließend auch noch das Aufstellen der massiven Sitzgruppe aus Holz auf der zentral gelegenen Grünfläche am Ufer des Leßbachs.

Auch das Streichen des hölzernen Brückengeländers, welches sich direkt neben dem Reuther Feuerwehrhaus befindet, hat die FFW Reuth wieder einmal in Eigenregie übernommen. Außerdem haben die Kameradinnen und Kameraden der Reuther Wehr aus Sicherheitsgründen ein weiteres Geländer seitlich des Flussufers errichtet. Die Kosten für das benötigte Material der neuen Abgrenzung zum Fluss übernahm die Gemeinde Weißenbrunn.

Erster Bürgermeister Jörg Neubauer bedankte sich in diesem Zusammenhang bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Reuth für deren Einsatz und zeigte sich erfreut über die schöne Sitzgruppe, die an ihrem neuen Standort – direkt am Radweg zwischen Reuth und Weißenbrunn – auch von Fußgängern und Radfahrern als Rastmöglichkeit genutzt werden kann.

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.