Aus dem Rathaus: Entwässerungsgraben für Regenwasser gerichtet

Meldung vom 22.04.2021

Der Regenwasserentwässerungsgraben des unteren Teils der Straße „Am Ruhstein“ hatte sich im Laufe der letzten Jahre gesetzt, sodass das Wasser nicht mehr ablaufen konnte. Außerdem war der Graben durch wildwachsende Bäume und Sträucher zunehmend zugewachsen. 

Nach Rücksprache mit der Naturschutzbehörde des Landratsamtes Kronach beschloss die Gemeindeverwaltung Weißenbrunn, dass die betreffenden Bäume gekürzt und Wurzeln entfernt werden müssen.

Diese Arbeiten wurden vom Bauhof der Gemeinde Weißenbrunn umgehend ausgeführt. Inzwischen wurde auch das Gelände rund um den Entwässerungsgraben angepasst, sodass das Regenwasser nun wieder problemlos abfließen kann.

Das Bild zeigt den neu gerichteten Entwässerungskanal für Regenwasser am Ortseingang von Weißenbrunn.    

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.