Aus dem Rathaus: Diebstahl von Grabschmuck

Meldung vom 01.07.2021

Leider mehren sich auch in der Gemeinde Weißenbrunn, wie auch in den umliegenden Städten und Gemeinden, die Beschwerden über Diebstähle von Blumen- und Grabschmuck, zuletzt im Friedhof in Thonberg.
Wir appelieren dringend an die Diebe, ihr rücksichts- und pietätloses, im Übrigen auch strafbares Verhalten zu unterlassen. Die Achtung vor den Verstorbenen und die Wahrung der Totenruhe sollte ein derartiges Benehmen eigentlich schon von vornherein verbieten.
Hinweise, die gerne auch vertraulich behandelt werden, bitte an die Friedhofsverwaltung Weißenbrunn, Herr Porzelt, Tel. 09261/6021-21.

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.