Aus dem Rathaus - Weihnachtsmarkt, der Herbst ist da

Meldung vom 17.10.2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Leserinnen und Leser unseres Mitteilungsblattes,

Weihnachtsmarkt in Weißenbrunn

Die Gemeinde Weißenbrunn wird auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt organisieren. Erstmals wird der Weihnachtsmarkt an einem Samstag stattfinden. Es haben sich auch schon einige Bürgerinnen und Bürger bei der Gemeindeverwaltung gemeldet und mitgeteilt, dass sie einen Stand betreiben werden. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die schon signalisiert haben, dass sie einen Stand betreiben werden. Trotzdem wäre es schön, wenn noch der ein oder andere neue Stand hinzukommen würde. Ich rufe daher nochmals alle dazu auf, sich Gedanken über einen eigenen Stand am Weihnachtsmarkt zu machen. Der Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 30.11.2019 ab 15:00 Uhr statt. Standgebühren werden nicht erhoben. Auskunft erteilt Frau Tanja Renner aus dem Rathaus (Tel.: 09261/602120).

 

Der Herbst ist da

Wie man an den bunten Blättern unschwer erkennen kann, hat der Herbst Einzug gehalten. In der Nacht von Samstag, 26. Oktober 2019, auf Sonntag, 27. Oktober 2019, werden in Deutschland die Uhren auf Winterzeit umgestellt. Dies hat zur Folge, dass es am Abend früher dunkel wird. Zudem werden die Tage immer kürzer. Das heißt auch, früh wird es bald trotz der Umstellung der Uhr wieder dunkel sein. Ich möchte alle Bürgerinnen und Bürger bitten, im Straßenverkehr besonders jetzt auf Fußgänger und vor allem auf unsere schwächsten Glieder, die Kinder auf dem Schulweg, zu achten. Eltern sollten sich überlegen, ob sie ihren Kindern für den Schulweg nicht reflektierende Signaljacken oder Bänder anziehen, da die Kinder dann besser auffallen und dadurch schon ein Stück weit sicherer unterwegs sind. Alle Hausbesitzer sollten bereits jetzt damit beginnen, das von den Bäumen herabfallende Laub von den Gehwegen zu beseitigen, da dieses bei Regen gefährlich rutschig werden kann.

Ihr

Egon Herrmann

Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert