Aus dem Rathaus - Verkehrsumleitung Grüner Str., Baugebiet "Mühläcker III", Rathaus geschlossen

Meldung vom 18.03.2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

verehrte Leserinnen und Leser unseres Mitteilungsblattes!

Verkehrsumleitung wegen Stützmauersanierung in der Grüner Straße

Sicherlich haben viele von Ihnen in den vergangenen Tagen festgestellt, dass die Natursteinmauer in der Grüner Straße in Weißenbrunn saniert in Stand gesetzt wird. Bei diesen Sanierungsarbeiten kommt ein von Europäischen Patentamt patentiertes System der „selbsttragenden Erdvernagelung“ zur Ausführung. Bei dieser Technik wird die Standsicherheit der vorhandenen Stützwand wiederhergestellt und die Natursteinvorblendung bleibt im Original erhalten.

Ein Vorteil dieses Ausführungssystems ist, dass die Bauarbeiten in möglichst kurzer Zeit abgeschlossen werden können. Eine herkömmliche Mauersanierung in diesem Bereich würde eine Bauzeit von ca. 6 – 7 Monaten erfordern. Das bei uns zur Ausführung kommende System benötigt dagegen lediglich eine Dauer von ca. 3 bis 4 Monaten, u. a. abhängig von den Witterungsbedingungen.

Leider ist es auch bei dieser Bautechnik aus Gründen der Baustellen- und Verkehrssicherheit unumgänglich, dass hierzu die Grüner Straße voraussichtlich bis zum 29.03.2019 jeweils in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr vollgesperrt werden muss. Das bedeutet, dass der Berufs- und Schülerverkehr vor 8:00 Uhr noch durchfahren kann. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über Wildenberg und Grün.

Ich bitte die betroffenen Anwohner und Anlieger für diese unumgängliche Verkehrsbeschränkung um Verständnis. Gleichzeitig appelliere ich an alle Verkehrsteilnehmer, auf der Umleitungsstrecke unbedingt die bestehenden Geschwindigkeitsbeschränkungen zu beachten. Sie schützen damit sich selbst und gewährleisten Sicherheit der Anwohner und der anderen Verkehrsteilnehmer.

 

Neues Baugebiet „Mühläcker III“ in Weißenbrunn

Neuigkeiten gibt es auch von unserem künftigen Baugebiet „Mühläcker III“. Am 1. März 2019 erfolgte die öffentliche Ausschreibung der Erschließungsarbeiten für Kanal, Trinkwasser, Straßenbau und der allgemeinen Tiefbauarbeiten im Bayerischen Staatsanzeiger. In der nächsten Gemeinderatssitzung am 26. März 2019 soll die Vergabe der Bauarbeiten für die Erschließung des neuen Baugebietes erfolgen. Nach den vorliegenden Planungen ist der Baubeginn voraussichtlich für den 29. April 2019 vorgesehen, so dass wir hoffen, die Erschließungsarbeiten bis voraussichtlich 30. Oktober 2019 fertigstellen zu können. Über den weiteren Baufortschritt werde ich Sie gerne auf dem Laufenden halten.

 

Rathaus am 28./29. März 2019 geschlossen

Aufgrund notwendiger Umstellungsarbeiten der EDV-Anlage und organisatorischer Umbesetzungen bliebt das Rathaus am Donnerstag, 28.03.2019 und Freitag, 29.03.2019 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Ich bitte hierfür um Ihr Verständnis.

 

Ihr

Egon Herrmann

Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert