Aus dem Rathaus - Geschäftsleiterwechsel in der Gemeinde Weißenbrunn

Meldung vom 09.07.2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

verehrte Leserinnen und Leser unseres Mitteilungsblattes!

Am 03.07.2019 habe ich den Geschäftsleitenden Beamten der Gemeinde Weißenbrunn, Herrn Marc Peter Biedermann, verabschiedet. Herr Biedermann lenkte seit 01.02.2015 die Verwaltungsgeschicke der Gemeinde. Auf eigenen Wunsch wechselt er zum Landratsamt Kronach und wird dort die Stelle des Kreiskämmerers antreten. Vor seinem Wechsel zur Gemeinde Weißenbrunn war er im Landratsamt Kronach bereits über 20 Jahre in verschiedenen Sachgebieten tätig. An dieser Stelle wünsche ich ihm alles erdenklich Gute in seinem neuen Arbeitsgebiet

Die Nachfolge des Geschäftsleitenden Beamten tritt nun Markus Wagner an. Herr Wagner war fast 25 Jahre beim Freistaat Bayern tätig. Er arbeitete dort als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle im Sozialgericht Bayreuth. Nach seinem Studium trat er die Stelle des Sachbearbeiters im Finanzmanagement beim Zentrum Bayern Familie und Soziales in Bayreuth an. Zuletzt war er für den Neubau des Campus der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Fachbereich Finanzwesen zuständig.

Herr Wagner wohnt in Weißenbrunn, ist verheiratet und hat zwei Töchter. In seiner Freizeit engagiert er sich in den örtlichen Vereinen, geht gerne angeln und schwimmen.

Auch Herrn Wagner darf ich an dieser Stelle herzlich begrüßen und freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Gemeinde

 

Bürgermeister Herrmann mit den beiden Geschäftsleitern Beamten Marc Peter Biedermann (links) und Markus Wagner (rechts)

Ihr

Egon Herrmann

Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert