Eingeschränkter Dienstbetrieb im Rathaus Weißenbrunn

Meldung vom 20.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie und des für ganz Bayern ausgerufenen Katastrophenfalles müssen auch beim Betrieb der Gemeinde- und Stadtverwaltungen im Landkreis Kronach Vorkehrungen getroffen werden, um die Infektionsketten möglichst zu unterbrechen.

Daher kommt es ab Mittwoch, 18.03.2020 zu Einschränkungen beim Publikumsverkehr im Rathaus Weißenbrunn. Behördengänge können nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Nicht objektiv dringliche Besuche im Rathaus sollten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Alle Amtsgeschäfte, die telefonisch, online oder auf dem Postweg erledigt werden können sollten ohne persönliches Erscheinen im Rathaus erfolgen. Gerne beraten wir Sie hierzu telefonisch.

Unsere Gemeindeverwaltung erreichen Sie zu deren bisherigen Dienstzeiten unter folgender Rufnummer:

Tel. 09261 / 6021-0

Kategorien: Rathaus, Bürgermeister informiert